Treffen Sie unser Team in San Diego, USA, von Dienstag, 23., bis Donnerstag, 25. April, bei XPONENTIAL, Stand 4700

Aktualisierung (20 / 04 / 2024): Wir haben alle unsere Produkte auf Lager, finden Sie uns auch in und    Jetzt shoppen

Treffen Sie unser Team in San Diego, USA, von Dienstag, 23., bis Donnerstag, 25. April, bei XPONENTIAL, Stand 4700

Wie senden RTK Basisstationskorrekturen an ArduPilot mit Mission Planner, QGroundControl und MAVProxy

Absenden RTK Korrekturen der Basisstation an der ArduPilot-Abdeckung

In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie MissionPlanner und QGroundControl zum Senden konfigurieren RTK Korrekturen der Basisstation an den Autopiloten. Die Anleitung wurde mit getestet simpleRTK2B2B, simpleRTK2B2Blite und simpleRTK3B GNSS Empfänger.

Wenn Sie eine verwenden möchten NTRIP service, check this Lernprogramm.

Erforderliche Hardware:

Erforderliche Software:

Wie senden RTK Basisstationskorrekturen an ArduPilot mit Mission Planner, QGroundControl und MAVProxy?

  1. Konfigurieren Sie Ihren GNSS-Empfänger als Basisstation. Wenn Sie nicht wissen, wie es geht, folgen Sie den Anweisungen ArduSimple's Tutorial Wie zu konfigurieren simpleRTK2B2B als statische Basisstation.
    Wenn du ein ... hast simpleRTK3B, du kannst Folgen Dieses Tutorial um es als Basisstation zu konfigurieren.
  2. Verbinden Sie Ihre GNSS-Antenne mit Ihrem Empfänger. Stellen Sie sicher, dass sich die Antenne an einem Ort befindet, an dem Sie eine gute Sicht zum Himmel haben.
  3. Verbinden Sie den Autopiloten über ein USB-Kabel oder mit Ihrem PC radio Telemetrie-Link.
Wenn Sie diesem Tutorial folgen möchten, haben wir alles Notwendige Produkte auf Lager und versandbereit:

Wenn Ihnen dieser Inhalt gefallen hat, können Sie uns weiter folgen Twitter, YouTube, Facebook or LinkedIn um über solche Inhalte auf dem Laufenden zu bleiben.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?
Kontaktiere uns! Wir antworten <24 Stunden!

Symbol
Kontakt ArduSimple
Menu

Möchten Sie mehr über GPS erfahren/RTK?

1. Unser Engineering-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Fragen zu klären
2. Wir halten Sie über Werbeaktionen und neue Produktveröffentlichungen auf dem Laufenden
3. Sie hören nur von uns, wenn wir wichtige Neuigkeiten haben, wir spammen Ihre E-Mail nicht zu