simpleRTK2Blite Anschlussanleitung

Hardware-Übersicht:

Sie können simpleRTK2Blite verwenden als:

  • Ein eigenständiges Board, das an einen Pixhawk-Autopiloten, an eine XBEE-Buchse oder mithilfe des mitgelieferten XBee-zu-USB-Adapters angeschlossen ist

  • Eine „Moving Base“, die oben mit dem klassischen simpleRTK2B verbunden ist. In dieser Konfiguration gibt Ihnen das klassische simpleRTK2B die Position und den genauen GPS-Kurs über die UBX-NAV-RELPOSNED-Nachricht.

  • Sie können Ihre LR/MR-Rover aufrüsten, um eine RTK-Position und einen genauen GPS-Kurs bereitzustellen, indem Sie simpleRTK2Blite zwischen simpleRTK2B und dem MR/LR verbinden radio.

Die Hauptkomponente von simpleRTK2Blite ist u-blox ZED-F9P.
Wenn Sie ein fortgeschrittener GPS-Benutzer von u-blox sind, könnten Sie want um einen Blick auf die sehr umfangreiche u-blox-Dokumentation zu werfen.

Leistung:

Das simpleRTK2Blite-Board kann aus 3 verschiedenen Quellen mit Strom versorgt werden:

  • Pixhawk-Anschluss (5 V nominal, unterstützt 4.5 V–5.5 V)
  • USB-Anschluss von der mitgelieferte XBee-zu-USB-Adapter (5 V nominal, unterstützt 4.5 V-5.5 V)

  • XBee-Header (3.3 V nominal, unterstützt 3.0 V-3.6 V)

Es wird nur 1 davon benötigt, um das Board zu verwenden, aber Sie können auch die 3 gleichzeitig anschließen, es besteht kein Risiko.

Kommunikationsports:

Das simpleRTK2Blite-Board hat einige Schnittstellen, die wir nun im Detail erläutern werden

UNTERER XBee-Header

Sie können diesen Header verwenden, um eine mit jedem XBee-kompatiblen Socket zu verbinden. Folgende Stifte stehen zur Verfügung:

  • VCC, das ist ein Eingang für 3.3 V
  • XBee UART RX, bei 3.3 V Pegel
  • XBee UART TX, bei 3.3 V Pegel
  • GND

Diese Schnittstelle ist mit ZED verbunden.F9P UART1.

XBee-zu-USB-Adapter

Dieser Mini-USB-Platinenanschluss ermöglicht Ihnen den Zugriff auf den UART1 von ZED-F9P, über einen FTDI USB-zu-UART-Konverter.
Sehr praktisch finden wir die Konfiguration des u-blox ZED-F9P mit diesem Connector und dem u-center Windows-Tool.

Wenn Ihr PC das Gerät nicht erkennt, benötigen Sie den VCP-Treiber von FTDI: https://ftdichip.com/drivers/vcp-drivers/

Pixhawk-Anschluss

Dieser Anschluss ist ein Standard-JST-GH, der zum Anschluss des simpleRTK2Blite an einen Pixhawk-Autopiloten verwendet werden kann. Sie können diesen Anschluss auch verwenden, um das Board mit Strom zu versorgen.

Der Pixhawk JST-GH-Anschluss folgt dem Pixhawk-Standard:

  • 1: 5V_IN
  • 2: ZED-F9P UART1 RX (3.3V-Pegel)
  • 3: ZED-F9P UART1 TX (3.3V-Pegel)
  • 4,5: Nicht verbunden
  • 6: Masse

Pin 1 ist mit einem weißen Quadrat um diesen Pin oder mit einer Zahl „1“ gekennzeichnet.

Bitte beachten Sie, dass das Board nur GPS und kein Magnetometer enthält.

TOP XBee-Buchse

Über diese Buchse können Sie ein XBee-kompatibles Gerät anschließen radio. Folgende Pins sind verfügbar:

  • VCC, das ist ein 3.3-V-Ausgang mit einem maximalen Strom von 250 mA.
  • XBee UART RX, bei 3.3 V Pegel
  • XBee UART TX, bei 3.3 V Pegel
  • GND
Diese Schnittstelle ist mit ZED verbunden.F9P UART2.
Stifte für besondere Funktionen

Zusätzlich zu den oben genannten gibt es auch ein paar zusätzliche Pins für die fortgeschrittensten Benutzer:

  • AUSLAUF
  • SAFEBOOT
  • RESET_N
Um mehr über diese Pins zu erfahren, empfehlen wir Ihnen, ZED zu lesen.F9P Dokumentation.

Antennas

GPS / GNSS AntEnna

simpleRTK2Blite erfordert ein hochwertiges GPS/GNSS-Dualband antenna. Das Board ist mit beiden aktiven kompatibel antEnnas unterstützt 3.3-V-Versorgung und passiv antennas. Der maximale Ausgangsstrom beträgt 75 mA bei 3.3 V.
Wenn Sie es mit dem herkömmlichen billigen GPS verwenden antWenn Sie jedoch weit verbreitet sind, werden Sie nicht die erwartete Leistung erzielen.
Davon abgesehen schließen Sie einfach die an antenna ohne Werkzeug an den SMA-Stecker anschließen (die Kraft Ihrer Finger reicht aus).
Es wird empfohlen, die anzuschließen antenna, bevor Sie das Board mit Strom versorgen.

Die Installation der antEnna ist auch ein wichtiger Punkt, um die besten Ergebnisse zu erzielen.
Das GPS/GNSS antenna sollte immer mit größtmöglicher Sicht zum Himmel installiert werden.
Außerdem sollte es möglichst mit einer metallischen Ebene dahinter montiert werden, z. B. auf dem Dach des Autos, auf einer Metallplatte größer als 20 cm usw.

Wenn du want Um zu erfahren, wie sich die Installation auf die Leistung auswirkt, schauen Sie sich bitte unsere an GPS / GNSS antEnna-Installationsanleitung.

XBee AntEnna

Wenn Sie ein simpleRTK2B LR Kit besitzen, verfügen Sie auch über ein externes antenna für die radio. Schrauben Sie einfach den Dipol fest antenna mit der Kraft Ihrer Finger an den SMA-Stecker an.

So optimieren Sie die Reichweite:

  • Der antenna sollte vertikal montiert werden.
  • Es wird empfohlen, das zu installieren antenna an einem Ort, an dem es immer Sichtverbindung zum anderen Gerät hat.
  • Erhöhen Sie den Abstand zum Boden, indem Sie es an einem erhöhten Punkt installieren.

Wenn du want Um mehr darüber zu erfahren, wie sich die Installation auf die Leistung auswirkt, schauen Sie sich bitte unsere an XBee antEnna-Installationsanleitung.

LEDs

Die Platine enthält 3 Status-LEDs, die Folgendes anzeigen:

  • GPS FIX: Die Standardkonfiguration von u-blox für den TIMEPULSE-Pin wird verwendet: AUS, wenn kein Fix, 1 Impuls pro Sekunde, wenn die Position gültig ist.
  • KEIN RTK: u-blox-Standardkonfiguration für RTK_STAT-Pin wird verwendet: AUS bei RTK-Fix, Blinken beim Empfang von RTCM-Daten, EIN bei keiner Korrektur.
  • RTCM IN: Der simpleRTK2B empfängt Daten vom radio an seiner TOP XBee-Buchse angeschlossen.

Want Möchten Sie mehr über GPS/RTK erfahren?

1. Unser Engineering-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Fragen zu klären
2. Wir halten Sie über Werbeaktionen und neue Produktveröffentlichungen auf dem Laufenden
3. Sie werden von uns nur hören, wenn wir Import habenant Neuigkeiten, wir werden Ihre E-Mails nicht spammen