Treffen Sie unser Team in San Diego, USA, von Dienstag, 23., bis Donnerstag, 25. April, bei XPONENTIAL, Stand 4700

Aktualisierung (21 / 04 / 2024): Wir haben alle unsere Produkte auf Lager, finden Sie uns auch in und    Jetzt shoppen

Treffen Sie unser Team in San Diego, USA, von Dienstag, 23., bis Donnerstag, 25. April, bei XPONENTIAL, Stand 4700

Verstecken Sie Ihren Code im Programmierbaren simpleRTK2B2B-SBC

SBC mpy-cross

Manchmal möchten wir den Quellcode für die Benutzersichtbarkeit verbergen.
In C ist dies einfach, da der C-Quellcode und die ausführbare C-Datei separate Dateien sind, aber in Python haben Sie nur Quelldateien, die zur Laufzeit kompiliert werden.
Micropython verwendet ein Tool namens mpy-cross, um einige Komponenten auf dem Hostcomputer zu erstellen und sie der von Micropython kompilierten Firmware hinzuzufügen. Dieses Tool kann auch verwendet werden, um vorkompilierte Python-Dateien, sogenannte .mpy-Dateien, zu verteilen, die nur Python-Bytecode und keinen Python-Quellcode enthalten und zur Laufzeit von der virtuellen Micropython-Maschine geladen werden können.

  • mpy-Dateien haben zwei Hauptvorteile
    • Entfernt den Quellcode und bietet Bytecode-kompilierte Firmware-Distribution.
    • Vermeidet die Kompilierungsphase auf dem SBC und reduziert die RAM-Nutzung
  • Um die .mpy-Datei zu erstellen, benötigen Sie ein mpy-cross-Tool, dieses Tool wird von Micropython erstellt und Quellen können heruntergeladen und erstellt werden Github.
    Hier haben Sie die kompilierte Windows-Version.
  • Beachten Sie, dass SBC mit Micropython 1.13 läuft, daher muss das mpy-cross-Tool auch aus dieser Version erstellt werden.

Verfahren

Die Schritte sind einfach:

1 Erstellen Sie eine Python-Datei mit Ihrem Quellcode. In unserem Fall:

#welcome.py print( "Hallo Welt" ) 

2 Entpacken Sie die Kompilierte Windows-Version und im selben Ordner ablegen:
– Ihre Micropython-Quelldatei
– mpy-cross.exe
– cygwin1.dll

3 Kompilieren Sie die Datei mit dem Tool mpy-cross. Dies sollte die Datei welcome.mpy generieren.

image.png

4 Kopieren Sie die .mpy-Datei in den SBC-Speicher

5 Um die .mpy-Datei auszuführen, importieren Sie Ihre mpy-Datei als normales Modul:

image.png

Wenn Ihnen dieser Inhalt gefallen hat, können Sie uns weiter folgen Twitter, YouTube, Facebook or LinkedIn um über solche Inhalte auf dem Laufenden zu bleiben.

Haben Sie Fragen oder Wünsche?
Kontaktiere uns! Wir antworten <24 Stunden!

Symbol
Kontakt ArduSimple
Menu

Möchten Sie mehr über GPS erfahren/RTK?

1. Unser Engineering-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Fragen zu klären
2. Wir halten Sie über Werbeaktionen und neue Produktveröffentlichungen auf dem Laufenden
3. Sie hören nur von uns, wenn wir wichtige Neuigkeiten haben, wir spammen Ihre E-Mail nicht zu