Produktupdate simpleRTK2B: erstes ZED-F9P Anwendungsplatine + zukünftige Spezifikationen

simpleRTK2B mit ZED-F9P

Das Warten hat lange gedauert, aber wir haben sie endlich in unserem Labor …
… heißen Sie das erste Bewerbungsgremium mit ZED herzlich willkommen-F9P!

Bisher haben wir das Gleiche getestet PCB mit einem regulären NEO-M8P GNSS-Modul.
Das war großartig für generische Tests, aber wenn es um die Leistung geht, war es nicht sinnvoll, viel Zeit zu investieren, da der Kern unseres simpleRTK2B-Anwendungsboards noch nicht vorhanden war.
Nun, jetzt können wir es. Wir konnten es kaum erwarten, die geplante Testkampagne zu starten und sprangen aufs Feld, um zu sehen, ob sich der Hype gelohnt hat.
Im nächsten Beitrag zeigen wir diese vorläufigen Ergebnisse.

Wie wir in der sagten previous post, wir haben die fliegenden Drähte entfernt und jetzt sieht unser Prototyp viel besser aus, aber es ist immer noch ein Prototyp.

Wir haben in den letzten Wochen einige Tests durchgeführt und für die endgültige Version planen wir, die folgenden Änderungen einzuführen:

  • Die Größe und das Gewicht des PCB macht uns nicht glücklich, wir werden beide reduzieren, damit es zum Arduino UNO-Formfaktor (69 x 53 mm) passt.
  • Verwendung von zwei USB-Anschlüssen (radio + GNSS) kann verwirrend sein, daher verwenden wir nur einen USB-Anschluss, der standardmäßig mit dem ZED kommuniziert.F9P
  • Wir werden einen Schalter hinzufügen, um dies zu ermöglichen radio Konfiguration über USB, womit Sie nicht jeden Tag herumspielen, aber für einige fortgeschrittene Projekte dennoch benötigt werden
  • Während der Tests mussten wir ständig in die Schaltpläne schauen, um die Funktion der Header-Pins zu finden.
    Das wissen wir nichtant Sie bitten das Gleiche zu tun, damit wir Etiketten auf alle verwendeten Pins in der drucken PCB.
  • Ein weiterer Kampf, mit dem wir uns auseinandersetzen mussten, war, uns daran zu erinnern, welches Board die Basis und welches der Rover war.
    Wir haben das einfach gehandhabt, indem wir etwas Papier auf jedes Brett geklebt haben.
    In der nächsten Version werden wir einen weißen Bereich im drucken PCB So können Sie „base/rover/…“ schreiben und sind leicht zu bereinigen, falls Sie die Funktionalität Ihres Boards ändern
  • Auf dem ersten Prototyp haben wir viele LEDs und Tasten platziert, um so viele Informationen wie möglich zu erhalten.
    Am Ende haben wir nur ein paar von ihnen angeschaut und der Rest hat uns nur verwirrt. Das nächste Design wird die Anzahl reduzieren.
    Wenn Sie einige davon vermissen, machen Sie sich keine Sorgen, wir werden einige Pads darauf anbringen PCB sodass Sie die entfernte Funktionalität problemlos hinzufügen können

Wenn Ihnen dieser Inhalt gefallen hat, können Sie uns weiter folgen Twitter, YouTube, Facebook or LinkedIn um über solche Inhalte auf dem Laufenden zu bleiben.

Want Möchten Sie mehr über GPS/RTK erfahren?

1. Unser Engineering-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Fragen zu klären
2. Wir halten Sie über Werbeaktionen und neue Produktveröffentlichungen auf dem Laufenden
3. Sie werden von uns nur hören, wenn wir Import habenant Neuigkeiten, wir werden Ihre E-Mails nicht spammen