Aktualisierung (17 / 06 / 2024): Wir haben alle unsere Produkte auf Lager, finden Sie uns auch auf und    Jetzt shoppen

RTK-Anwendungen: Schwerlastfahrzeuge

Die RTK-Technologie revolutioniert den Schwerlastmaschinensektor und bietet 1-Zentimeter-Präzision und Sicherheit für verschiedene Anwendungen. Durch die Ermöglichung einer Genauigkeit im Zentimeterbereich ermöglicht die RTK-Technologie einen sichereren und effizienteren Einsatz von Maschinen, beispielsweise beim Rückwärtsparken von Lastkraftwagen, bei der Überwachung von Bergbaufahrzeugen und bei der Navigation von Kränen. Es spielt auch eine entscheidende Rolle bei der Kollisionsvermeidung und automatisierten Abläufen und sorgt für erhebliche Verbesserungen der Produktivität und Sicherheit.
Du kennst RTK noch nicht? Lernen Sie ein 5 Minuten, wie RTK funktioniert .

Verfolgung von Flughafenfahrzeugen

Flughafen-GPS-Tracker verfolgen alle Vermögenswerte in Echtzeit, während sie sich außerhalb der Flughafenterminals und größerer Außenbereiche bewegen. GPS-Geräte liefern einen genauen, aktuellen Standort oder sogar historische Standortdaten.
Die RTK-Technologie kann die Genauigkeit dieser Daten um bis zu 1 Zentimeter verbessern. Diese Präzision ist entscheidend, um Kollisionen zu verhindern und die Sicherheit auf dem Asphalt zu gewährleisten. RTK hilft dabei, die Bewegungen von Servicefahrzeugen wie Gepäckwagen und Tankwagen effizient zu verwalten. RTK optimiert die Fahrzeugroute, reduziert Verzögerungen und verbessert die betriebliche Effizienz. Die Technologie stellt sicher, dass Fahrzeuge innerhalb der vorgesehenen Bereiche bleiben, was die allgemeine Sicherheit erhöht. Die Genauigkeit von RTK ist der Schlüssel zur Koordinierung komplexer Flughafen-Bodenoperationen.

Automatisierter Kranbetrieb

Die RTK-Technologie revolutioniert den Kranbetrieb in der Transport-, Bau- und Fertigungsindustrie, indem sie Präzision und Sicherheit erhöht. Kräne, ein wichtiger Teil des Schwerlasthubsegments, nutzen zunehmend die Fernbedienung und verlassen sich für einen effizienten Betrieb auf präzise Positionierung, Daten und Kommunikation. Durch die Ausstattung von Kränen mit hochentwickelten Sensoren kann die Position beweglicher Teile und Lasten genau gemessen werden und der automatische Betrieb erleichtert werden. Diese Sensoren übermitteln Daten an ein entferntes Kontrollzentrum radio Link, über den RTK-Korrekturen an das GPS-System des Krans übermittelt werden. Dieser Aufbau bestimmt nicht nur die genaue Position des Krans, sondern führt den Ausleger auch präzise zur Last und sorgt so für eine genaue Aufnahme und Platzierung. 

Kollisionsvermeidungssystem (CAS)

Die RTK-Technologie revolutioniert Sicherheitsprotokolle in Schwerlastmaschinen durch fortschrittliche Kollisionswarnsysteme. Durch die Bereitstellung einer Genauigkeit im Zentimeterbereich bietet RTK die Präzision, die für sofortige und situationsspezifische Warnungen erforderlich ist. Erkunden 3 Möglichkeiten, die zentimetergenaue Position zu erreichen.
Mit seiner Fähigkeit zur Datenverarbeitung in Echtzeit stellt das System sicher, dass Bediener rechtzeitig über drohende Gefahren informiert werden, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Unfällen deutlich verringert wird. Diese Technologie schützt nicht nur die Maschinen und ihre Bediener, sondern stärkt auch deren Vertrauen, indem sie eine intelligentere und sicherere Entscheidungsfindung ermöglicht.
Das Kollisionswarnsystem lässt sich problemlos an verschiedene schwere Maschinentypen anpassen und gewährleistet so eine breite Anwendbarkeit. Diese Investition in hochwertige Sicherheitstechnik ist für Unternehmen von entscheidender Bedeutung, die ihre Betriebssicherheit verbessern und die finanziellen und menschlichen Kosten von Unfällen minimieren möchten.

Verfolgung von Baufahrzeugen

Die RTK-Technologie verbessert die Verfolgung und Verwaltung schwerer Maschinen wie Bagger und Bulldozer erheblich und ermöglicht eine präzise Positionierung im Zentimeterbereich. Durch die Integration von RTK-Systemen in diese Fahrzeuge erhalten Bediener und Bauleiter die Möglichkeit, Maschinenstandorte in Echtzeit zu überwachen, um sicherzustellen, dass die Ausrüstung effizient genutzt wird, und um den Zeitaufwand für die Ortung von Maschinen auf großen Baustellen zu reduzieren.
Bei Baggern verbessert RTK die Genauigkeit von Grab- und Planieraufgaben und ermöglicht es den Bedienern, das Projekt zu verfolgen specifications mit hoher Präzision, was den Nacharbeitsaufwand minimiert und wertvolle Zeit und Ressourcen spart. Entdecken Sie weitere Anwendungsfälle, wie RTK verbessert werden kann Bau- und Ingenieurvermessung.

Bohranleitung

Bohrvorgänge im Bergbau können mit RTK durch eine hohe Positionierungsgenauigkeit verbessert werden. Hochpräzise Bohrlösungen basierend auf RTK-Starterkits ermöglichen es Bergbauunternehmen, eine beispiellose Bohrgenauigkeit zu erreichen und eine präzise Positionierung und Höhe jedes Lochs sicherzustellen, wodurch die Qualität und Ergebnisse der Bohrarbeiten erheblich verbessert werden. Bergleute können ihre Bohrpläne strikt befolgen, die Ressourcengewinnung optimieren und Verluste reduzieren. Die Integration der RTK-Technologie in Software verändert Bohr- und Sprengvorgänge, erhöht die betriebliche Effizienz und führt zu Kosteneinsparungen.

Form Geo-fencing

Geofencing mit RTK-Technologie verändert die Verwaltung und Sicherheit schwerer Maschinen auf Baustellen. Dieses hochpräzise Positionierungstool erstellt virtuelle Grenzen oder Geozäune, mit denen die Bewegung von Baumaschinen innerhalb bestimmter Zonen verfolgt und gesteuert werden kann.

RTK-Geofencing stellt sicher, dass Maschinen nur innerhalb sicherer Zonen betrieben werden, wodurch das Unfallrisiko verringert und die Arbeitssicherheit erhöht wird. Es trägt dazu bei, sicherzustellen, dass der Betrieb den Standortvorschriften und Umweltrichtlinien entspricht, indem es kontrolliert, wo Maschinen betrieben werden können. Das System sendet sofortige Benachrichtigungen, wenn sich Maschinen außerhalb des geografisch eingezäunten Bereichs bewegen, und ermöglicht so eine schnelle Reaktion auf potenzielle Sicherheitsprobleme.

Optimierung von Bergbauflotten

Die Automatisierung des Bergbaus mit RTK-Technologie steigert die Effizienz und Sicherheit. Selbstfahrende schwere Fahrzeuge haben den Bergbau in den letzten 25 Jahren verändert.

Ein autonomes System ermöglicht es Baggern, LKWs präzise und schnell zu beladen. Mithilfe von Scan-Entfernungsmessern identifiziert es LKWs und vermeidet Hindernisse. Es passt seine Wirkung an die Bodenbedingungen an und verbessert so die Wirksamkeit.

Diese Fortschritte in der Automatisierung und RTK-Technologie führen zu höherer Produktivität und Sicherheit. Sie ermöglichen die präzise Bearbeitung komplexer Aufgaben. Sehen Sie sich an, wie RTK verbessert Minenvermessung.

Intelligente bewegliche Barriere

Intelligente bewegliche Verkehrsbarrieren, die mit RTK-Empfängern ausgestattet sind, bieten eine moderne Alternative zu herkömmlichen statischen Barrieren. Im Gegensatz zu herkömmlichen Barrieren, für deren Versetzung schwere Maschinen erforderlich sind, werden diese Barrieren ferngesteuert und ermöglichen so eine sichere und präzise Bewegung. Sie können sich zentimetergenau bewegen und sich an die betrieblichen Anforderungen anpassen, indem sie die Fahrspuren je nach Bedarf schließen oder öffnen.

Für kurzfristige Projekte wie Pflasterarbeiten, routinemäßige Wartungsarbeiten oder Fahrbahnsperrungen während der Hauptverkehrszeit bieten diese Barrieren eine intelligentere und sicherere Lösung. Obwohl sie äußerlich traditionellen Barrieren ähneln, stellt ihre fortschrittliche Technologie die Zukunft der Verkehrssicherheit und des Verkehrsmanagements dar.

Diese Lösung ist recht neu. Wenn Sie etwas Ähnliches entwickeln, laden wir Sie ein, sich das anzusehen simpleRTK2B SBC – Entwicklungskit, ein anpassbarer und programmierbarer Dualband-GPS/GNSS-RTK-Einplatinencomputer. Dank seines integrierten STM32-Mikroprozessors und der ZED-F9-Module von u-blox kann er in Sekundenschnelle eine Genauigkeit im Zentimeterbereich erreichen.

Straßenbaumaschinen

Durch die Integration in Asphaltfertiger und Motorgrader steigert die RTK-Technologie die Produktivität im Straßenbau erheblich.
Durch die Positionierungsgenauigkeit im Zentimeterbereich gewährleistet RTK eine präzise Asphaltplatzierung, was zu glatteren Straßen und einer verbesserten Fahrqualität führt. Bei Asphaltfertigern ermöglicht die RTK-Technologie eine präzise Steuerung der Estrichhöhe und sorgt so für eine gleichmäßige Dicke und eine ebene Oberfläche auf der gesamten Fahrbahn. Diese Präzision reduziert Materialverschwendung und sorgt für eine optimale Nutzung des Asphalts, was zu Kosteneinsparungen und Vorteilen für die Umwelt beiträgt.
Schauen Sie sich das Projekt unseres Kunden an Bodensetzungen vor einer Baumaßnahme zentimetergenau messen.

Selbstparkender LKW

Durch die Integration der RTK-Technologie in Fahrzeuge wird die Qualität des Rückwärtseinparkens deutlich verbessert. Dieses fortschrittliche System ermöglicht eine zentimetergenaue Positionierung für alle Fahrzeugtypen und macht Rückwärtsmanöver sicherer und präziser. Es verhindert wirksam potenzielle Unfälle wie Einknicken, indem es die Winkel zwischen dem Fahrzeug und den angehängten Anhängern genau überwacht und detaillierte Lenkanweisungen sowie eine bessere Sicht beim Parken bietet.

Bei schweren Lkw verbessern RTK-fähige Fahrerassistenzsysteme das autonome Parken an Laderampen und anderen Einrichtungen. Zu diesen Systemen gehören Dock Assist, das Fahrer dabei unterstützt, Lkw in der Nähe von Docks zu positionieren, bevor sie ein Parkmanöver autonom durchführen, und Autonomous Self-Docking, das einen Lkw ohne Eingreifen des Fahrers selbstständig in ein Dock lenkt. Um dies zu erreichen, ist eine GPS-Genauigkeit im Zentimeterbereich und eine Fahrzeuglage (Kurs) unter einem Grad erforderlich. Das Erschwingliche simpleRTK2B Überschrift – Basis-Starterkit kann diese Fähigkeiten bereitstellen.

Pistenfahrzeug-Tracker

Die Integration von GNSS-RTK-Kits in Pistenpräparierungsmaschinen verbessert die Schneehöhenmessung und -verwaltung in Skigebieten erheblich. Diese Technologie ermöglicht eine präzise Verfolgung von Schneehöhenschwankungen. Das System ist möglicherweise in der Lage, Messungen in Echtzeit an einen Server zu übertragen und über eine dedizierte Plattform darauf zuzugreifen. Die Bediener können nun die Schneebedingungen direkt von der Pistenraupe aus überwachen, wobei die Daten auch an das Büro gesendet werden, um eine umfassende Analyse über mehrere Maschinen hinweg durchzuführen. Diese Innovation rationalisiert nicht nur die Pflegeabläufe, sondern unterstützt auch die strategische Entscheidungsfindung, was zu Kosteneinsparungen führt. Die Skigebiete optimieren die Pistenpräparierung, sorgen für gleichmäßige Schneebedingungen und verbessern letztendlich das gesamte Skierlebnis.

Abonnieren Sie, um Updates zu erhalten

Hast du Fragen oder Wünsche?
Kontaktiere uns! Wir antworten <24 Stunden!

Symbol
Kontakt ArduSimple
Menu

Möchten Sie mehr über GPS/RTK erfahren?

1. Unser Engineering-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Fragen zu klären
2. Wir halten Sie über Werbeaktionen und neue Produktveröffentlichungen auf dem Laufenden
3. Sie hören nur von uns, wenn wir wichtige Neuigkeiten haben, wir spammen Ihre E-Mail nicht zu