Aktualisierung (17 / 06 / 2024): Wir haben alle unsere Produkte auf Lager, finden Sie uns auch auf und    Jetzt shoppen

Wie installiert man u-center auf Ubuntu und schließen Sie den GNSS-Empfänger daran an

Cover-How-to-Use-u-center-in-ubuntu4

Wir haben den Prozess bereits detailliert beschrieben Verbindung und Konfiguration von u-blox GPS-Empfängern mit u-center unter Windows. Wir folgen den Anfragen mehrerer Kunden, die neugierig auf das Laufen sind u-center Für Ubuntu haben wir dieses Tutorial erstellt.

Hier führen wir Sie durch die Schritte zur Integration präziser Positionierungsdaten in Ihre Linux-Projekte mithilfe von ArduSimple Kit mit u-blox ZED-F9 und u-center.

Erforderliche Hardware:

Erforderliche Software:

  • Ubuntu (in diesem Tutorial validieren wir auf Ubuntu 20 und Ubuntu 22)
  • Oracle VM VirtualBox (Nur wenn Sie eine virtuelle Ubuntu Desktop-Maschine ausführen)

Wie man den Dienst nutzt u-center in Ubuntu?

Schließen Sie zunächst den GNSS-Empfänger an Ihren PC an.

  1. Wenn Sie Ubuntu nativ ausführen, können Sie direkt mit Schritt 5 fortfahren.

    Wenn Sie eine virtuelle Ubuntu-Desktop-Maschine ausführen, müssen Sie USB in VirtualBox aktivieren.


    Laden Sie dazu zunächst herunter Oracle VM VirtualBox Erweiterungspaket.


    Hinweis: Installieren Sie dasselbe Versionserweiterungspaket wie Ihre installierte Version von VirtualBox.

  2. Öffnen Sie den Oracle VM VirtualBox Manager. Gehe zu Tools . Installieren Sie das Erweiterungspaket, das Sie in Schritt 1 heruntergeladen haben.
  1. Gehen Sie zu Einstellungen–>USB.
  1. Auswählen USB 2.0. Drücke den +USB Klicken Sie auf das Symbol auf der rechten Seite des Fensters und wählen Sie u-blox AG. Klicken Ok.
  1. Schließen Sie die GNSS-Antenne an Ihren Empfänger an. Platzieren Sie die Antenne an einem Ort mit guter Sicht zum Himmel oder in der Nähe eines Fensters, um die Funktionalität zu testen.
  2. Verbinden Sie Ihren Receiver über den mit gekennzeichneten USB-Anschluss mit dem PC POWER+GPS.
  3. Ihr Receiver sollte automatisch erkannt werden. Um dies zu überprüfen, öffnen Sie Terminal und geben Sie den Befehl ein:
				
					ls /dev/tty*
				
			
  • Du wirst das sehen „/dev/ttyACM0“ wurde automatisch erstellt.
  1. Um den Stream von Ihrem RTK-Empfänger zu überprüfen, verwenden Sie den folgenden Befehl:
				
					sudo cat /dev/ttyACM0
				
			
  • Der GPS-Eingabestream sieht in etwa wie folgt aus:
  • Presse Strg + C um die Wiedergabe des Streams abzubrechen.

Zweitens installieren u-center bei Ubuntu.

  1. Um die u-center Programm in Ubuntu, installieren Sie Wine. Dabei handelt es sich um eine Sammlung von Linux-Bibliotheken, die die Ausführung vieler Windows-Anwendungen auf Linux-Distributionen (unter anderem auf Ubuntu) ermöglichen.
    Es macht das nicht u-center Software vollständig kompatibel, kann aber verwendet werden, wenn Sie den Status oder die Konfiguration Ihres RTK-Empfängers überprüfen möchten.
    Um Wine zu installieren (die Installation kann 2-3 Minuten dauern), verwenden Sie den folgenden Befehl:
				
					sudo apt install wine64  //if Ubuntu is installed natively
sudo apt install wine32  //if you run Ubuntu on a virtual machine

				
			
  1. Sobald Wine installiert ist, ist die Installation möglich u-center in Ubuntu, als wäre es Windows. Öffnen Sie den Firefox-Webbrowser und laden Sie ihn herunter u-center Programm von der offiziellen Website: https://www.u-blox.com/en/product/u-center.
  1. Sobald u-center heruntergeladen wurde, gehen Sie zum Download-Ordner und extrahieren Sie die Datei u-center Auf dem Bildschirm.
  1. Um die Installation von zu starten u-center Geben Sie in der Software den folgenden Befehl ein:
				
					cd ~/Desktop/
wine ./u-center_v22.07.exe

				
			
  1. Installieren u-center wie in Windows, indem Sie die Installationsschritte befolgen.
  2.  So erstellen Sie ein COM1 Hafen, offen Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ein, um im Ordner eine Verknüpfung zum RTK-Empfänger herzustellen „~/.wine/dosdevice“.
				
					ln -sf /dev/tty_Ardusimple ~/.wine/dosdevices/com1
				
			
  1. Menu u-center wenn du es geöffnet hast. Offen u-center.
  2. Schließen Sie Ihren RTK-Empfänger an u-center durch Drücken Ctrl + 1 .
  1. In der linken Ecke sehen Sie grünes Licht und die Daten Ihres RTK-Empfängers ähneln denen unten.

Jetzt können Sie Ihren GNSS-Empfänger in Ihrer Linux-Umgebung konfigurieren. Wenn Sie Ihren Receiver in ROS verwenden möchten, lesen Sie das Tutorial Wie man den Dienst nutzt ArduSimple RTK-Empfänger und GPS-Daten in ROS.

Wenn Sie dieses Tutorial machen möchten, haben wir alle Produkte auf Lager und sind versandbereit:

Wenn Ihnen dieser Inhalt gefallen hat, können Sie uns weiter folgen Twitter, YouTube, Facebook or LinkedIn um über solche Inhalte auf dem Laufenden zu bleiben.

Hast du Fragen oder Wünsche?
Kontaktiere uns! Wir antworten <24 Stunden!

Symbol
Kontakt ArduSimple
Menu

Möchten Sie mehr über GPS/RTK erfahren?

1. Unser Engineering-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Fragen zu klären
2. Wir halten Sie über Werbeaktionen und neue Produktveröffentlichungen auf dem Laufenden
3. Sie hören nur von uns, wenn wir wichtige Neuigkeiten haben, wir spammen Ihre E-Mail nicht zu