Aftermarket-Autopilot für professionelle Mäher

Heute want Ich möchte Ihnen ein interessantes Projekt vorstellen, das besonders für gewerbliche Landschaftsgärtner und alle von uns, die einen Rasen haben, nützlich ist: ein Aftermarket-Autopilot für gewerbliche Rasenmäher.

Greenzie (www.greenzie.com) ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das Software für autonome Roboter-Rasenmäher entwickelt. Ihr Nachrüstsatz und ihre Software erweitern bestehende gewerbliche Nullwendekreis-Rasenmäher um das Selbstfahren. Sie nennen es Autostriping. Und es ist jetzt verfügbar. Sehen Sie, wie es in 3 einfachen Schritten funktioniert:

Schritt 1 – Kartieren: Kartieren Sie die Grenze des zu mähenden Bereichs, indem Sie ihn mähen.

Schritt 2 –– Planen: Richten Sie den Mäher einfach in die gewünschte Richtungant die Streifen zu sein.

Schritt 2 – Mähen: Lassen Sie den Mäher das Streifen schneiden, während Sie Kanten und Unkraut jäten.

Wenn Ihnen dieser Inhalt gefallen hat, können Sie uns weiter folgen Twitter, YouTube, Facebook or LinkedIn um über solche Inhalte auf dem Laufenden zu bleiben.

Want Möchten Sie mehr über GPS/RTK erfahren?

1. Unser Engineering-Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um alle Fragen zu klären
2. Wir halten Sie über Werbeaktionen und neue Produktveröffentlichungen auf dem Laufenden
3. Sie werden von uns nur hören, wenn wir Import habenant Neuigkeiten, wir werden Ihre E-Mails nicht spammen